Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Ihr Gesundheits-Wegweiser

Der Grundstein für ein langes Leben: Warum Gesundheit das Wichtigste ist

Eine Garantie für ein langes Leben gibt es nicht, aber jeder kann viel dafür tun. Dass eine gesunde Lebensweise Lebensjahreschenken kann, ist bekannt. Doch was umfasst eine gesunde Lebensweise und was kannst Du dazu beitragen?


Gesunde Lebensweise und Genuss

Zu einer gesunden Lebensweise zählen gesunde Ernährung, Bewegung, Sport, Mäßigkeit bei allen Genüssen und ein positives Lebensgefühl. Gesundheit ist die wichtigste Voraussetzung für ein langes Leben. Auch den Verlauf vieler Krankheiten kann eine gesunde Lebensweise positiv beeinflussen. Gesund zu leben, muss aber nicht heißen, auf Spaß und Genuss zu verzichten. Auf das richtige Maß kommt es an. Ob es Zucker, Fett oder Kohlenhydrate sind – all das sind natürliche Nahrungsbestandteile. Auf ein Zuviel von allem reagiert unser Körper aber sehr empfindlich. Die Lust auf Süßes kann auch mit süßem Obst befriedigt werden. Gegen den Schokoriegel ab und zu ist nichts zu sagen, doch als ständige Zwischenmahlzeit schädlich. Ähnlich ist es mit süßen Getränken, fetten Speisen und einem Übermaß an Kohlenhydraten. Wer maßvoll lebt, entwickelt mehr Gespür für Genüsse. Kommen gutes Fleisch und leckere Wurst nur selten auf den Tisch, wirst Du die Speisen genießen. Gibt es süßen Kuchen, Schokolade und Chips nur hin und wieder, wirst Du staunen, mit welchem Genuss Du sie verzehrst. Ähnlich ist es mit dem Glas Wein in Gesellschaft, dem Sekt am Silvesterabend oder dem Bier, wenn Deine Sportmannschaft bombastisch gesiegt hat. Auf den blauen Dunst solltest Du jedoch ganz verzichten. Das ist kein Genuss, sondern von A bis Z schädlich. Auch Sport soll Spaß machen. Wer sich nur durch die Fitnessübungen quält, hat einfach die falsche Sportart gewählt. Probiere aus, ob Dir Schwimmen, Wandern, Aerobic, Tanzen mehr Spaß macht. Sowohl Sport wie gesundes Essen sollen gute Laune machen.



Ein gutes Lebensgefühl gewinnen

Wichtig für ein gutes Lebensgefühl ist, sich im Beruf und Privatleben vorwiegend wohlzufühlen. Niemand kann immer fröhlich und glücklich sein. Vielmehr kommt es darauf an, Probleme richtig zu gewichten. Lass Dich nicht von Problemen erdrücken, sondern überlege wie Du ein Problem lösen kannst. Berate Dich mit anderen, versuche nicht eigenes Fehlverhalten zu vertuschen, sondern bemühe Dich, es künftig besser zu machen. Gib nicht nur anderen an Schwierigkeiten und Streit die Schuld. Wer sich bemüht, ständig besser zu werden und an sich arbeitet, kommt auch zu Erfolgserlebnissen. Ob kleine oder große Erfolge, sie sind wichtig für das Selbstbewusstsein. Ein gutes Lebensgefühl zu gewinnen, macht Dich nicht nur im Alltag stark, sondern stärkt auch die Gesundheit.

Haarausfall haus Hormone Kalzium Kiefer Knochen Kochen Milch Nahrungsergänzung Rundum gesund Schlafen Schlafmangel Sonne Stress Tipps Urlaub Vitamin B Vitamin D Zuhause Zähne